Cover Art

Ich muss ja noch die Geschichte meines Bildes erzählen: „Sun and Boat“. Alles fängt damit an, dass ich ein neues Cover für meinen Roman „Fälschung“ gesucht habe. Das alte Cover sah nämlich so aus: …langweilig…

Cover Fälschung (alt)

Ich habe also dem bekannten Grafiker, Maler und Designer Ole R. Börgdahl den Auftrag erteilt, was Neues zu machen. Ich war dabei, als er zur Tat schritt. Es war ganz einfach. Eine Leinwand, etwas 20x30cm, Tuben mit Acrylfarbe, zwei, drei Pinsel. Etwas Farbe auf die Leinwand, etwas gemischt, die ausgedrückten Farbtuben und die Pinsel neben die Farbkkleckse arrangiert. Dann durfte ich selbst fotografieren. Das Ganze sah zunächst nach nichts aus…

Schritt 1

Schritt 2

Moment, hat der Künstler gesagt… Das Foto wurde in den Computer geladen und mit einer furchtbar teuren Software bearbeitet. Und fertig. Ich fand es ganz gut. Titel drauf. Buchcover „Fälschung“.

Schritt 3

Fertig

Ich habe dann noch eine Flasche Wein mit dem Künstler geleert. Er ist schließlich gegangen und ich durfte aufräumen. Da war ja noch dieses Arrangement. Ich habe die Pinsel und die Tuben von der Leinwand genommen. Die Acrylfarbe war noch nicht trocken. Das hat mich gereizt…

Pinsel genommen, restliche Farbe aus den Tuben gedrückt, herumgeschmiert. Trocknen lassen. Gelb für die Sonne und weiß für das Boot aufgetragen. Wolken, Horizont und Wasserspiegelung gemalt, in die Ecke gestellt, vergessen, wieder gefunden, auf Facebook gepostet. Also nichts mit Malergenie. Wenigstens hat mein Bild eine Geschichte und das ist Grundstein für einen Mythos…

Sun and boat

Im Buchhandel als eBook

F ä l s c h u n g

ISBN 978-3-8476-2037-2

Leseprobe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: